Tag Archive: Lecken

Sex Abenteuer erleben und Frauen kennenlernen

In Nylons werd ich geil

Ja, Männer, hier habt ihr das Schlaraffenland gefunden, denn ich kenn hier viele Frauen die in Blogs und Foren nichts anderes suchen als geile Sexkontakte, ausgefallene Sex Abenteuer und Männer Bekanntschaften. Ich bin erst seit heute dabei und bin gespannt was mich hier so erwartet, hab auf jeden Fall richtig Lust auf versauten Sex, erotische Fetischspiele, ich stehe nämlich total auf Nylon und trage beim Ficken meine High Heels. Hab mir extra Fick Pumps gekauft, die trage ich nur im Bett. Wer mich geil durchgefickt hat darf dann hinterher gerne mal dran riechen:-) Also, ich bin online und freue mich aufs Dating und Flirten, besucht mich auch gerne auf meiner Live Cam, ich freue mich immer über einen versauten Chat. Ich könnte mir vorstellen, dass es Dir gefallen würde mit meine duftende Pussy zu lecken, den Kopf zwischen meinen heissen bestrumpften Schenkeln. Beim lecken kannst meine Füsse auf Deinem Rücken spüren. Lass uns Ficken!

Das ganze wurde eine geile Amateurfick Orgie!

Amateur FicktreffenNaja, so kann es gehen, eigentlich wollten wir uns auf ein Glas Wein treffen und es schön gemütlich angehen lassen. Ein paar frivole Witze und dann gings doch schon ziemlich schnell. Ein Griff an die Möse hier und Tittengrapschen, da war schnell der erste Schwanz ausgepackt. Und wenn geile Amateurfick Schlampen leckere Schwänze blasen können, dann wird auch die Möse feucht. Und so fickte dann jeder mit jedem und ich hab endlich mal den Schwanz von Werner blasen können, auf den war ich schön immer geil. Gefickt hab ich ihn natürlich auch, sogar in den Arsch hat er ihn mir geschoben. Also ich würd mal sagen bei unserem geilen privaten Amateurfick kommt der beste Porno nicht mit. Das wiederholen wir auf jeden Fall, und andere sind gerne eingeladen:-) Schau doch auch mal nach privaten Sexkontakten!

Meine kleine versaute Spermapussy

spermapussyIch find meine Fotze eh schon geil, spiele oft mit ihr, lecke den Mösensaft von meinen Fingern die tief in ihr steckten, oder lecke die Dildos sauber, die voller Mösensaft sind. Aber am liebsten habe ich es, wenn meine kleine versaute Fotzen Pussy richtig hart und geil durchgefickt wird und ich dann die Ladung Sperma voll in die Möse gespritzt kriege! Dann noch den Schwanz ein bißchen in der Möse kreisen lassen mit dem Sperma, schön massieren und dann flutscht der Schwanz raus, und das geile Sperma läuft aus meiner Fotze raus. So hab ich Sperma am liebsten, vermischt mit meinem Fotzesaft! Lecker! Auch Lust auf geile Spiele, magst Du es wenn ich nach einem geilen Fick mit Deinem Sperma spielen würde bevor ich es schlucke? Ich stehe auf fette Spermaladungen!

Spermageil und schön versaut

Spermageile KatjaIch bin die Katja und liebe Spermaspiele! Ich mag es spontan mit der noch heissen Ladung Ficksahne geile Spiele zu machen und Sperma ausgiebig zu geniessen. Diesen Freitag hab ich Jens zu mir eingeladen und er sagte mir, dass er etwa eine Woche nicht mehr mehr abgspritzt hatte! Dementsprechend prall und voll war sein Sack! Ich blies den geilen Schwanz erstmal ausgiebeig und massierte die dicken Eier. Jens fing schonmal an, an meiner rasierten Pussy rumzufummeln. Dabei landete sein Finger auch immer mal wieder in meinem Poloch…hab ich auch nichts gegen:-) Sein Schwanz stand schnell wie ne eins, und ich schob mir seinen Pimmel erstmal auf ihm hockend in die Möse und ritt mich geil ein. Weiterlesen Spermageil und schön versaut

Als Lehererin mal die Sau rauslassen (Teil2)

versaute reife SchlampeFrau Berning packte meinen Schwanz und fing sofort an intensiv daran zu saugen und zu lutschen. Aber es hielt sie nicht lange bei diesem Blowjob, denn sie wollte ja ficken. Mit dem Arsch zu mir setzte sie sich auf den harten Schwanz und führte sich den Pimmel langsam in ihre heisse Möse ein. Ich merkte wie sie vor Geilheit bebte und es nicht erwarten konnte, bis der Schwanz ganz in ihrer Möse steckte. Als dies dann geschehen war, blieb sie erstmal sitzen und wichste sich intensiv den Kitzler und begann geil zu stöhnen. Dann hörte sie auf und begann mit ihrer Möse meinen Schwanz zu massieren. Geile kreisende und massierende Bewegungen ließen mir fast meine Eier explodieren. Dann fing sie auch noch an, mit ihren langen Fingernägeln meinen prallen Sack zu steicheln. Weiterlesen Als Lehererin mal die Sau rauslassen (Teil2)

Arschloch und Muschi schön geleckt

Birgit lässt sich beide Löcher leckenFicken ist geil, okay, aber ich habe hab mir letztesmal einfach mehr Zeit fürs Lecken genommen um es einfach mal so richtig zu geniessen. Ging bisher immer ein wenig unter, obwohl ich es schon immer geil fand. Meine Dreilochstute Birgit war auch nicht abgeneigt, als ich ihr sagte, dass ich sie heute überwiegend mal mit der Zunge verwöhnen will, auch das Poloch natürlich. Sie lehnte sich also über die Sofalehne, so dass ich geil an beide Löcher rankam. Klar, erstmal die Muschi lecken bis der geile Saft rausläuft und damit dann schon das Arschloch anfeuchten. Ich liebe ja diesen Duft von Muschi, wenn sie so langsam immer feuchter wird, und daneben das Arschloch auch einen Duft hat, der mich mega geil macht. Mein Schwanz stand sofort wie ne eins! Aber ich wollte ja noch weiterlecken. Birgits Muschi wurde jetzt schon richtig nass, und ihr Stöhnen verriet mir, dass sie auch vom ersten Orgamus nicht mehr weit entfernt war! Was für ein Feeling, das Arschloch zu lecken, dass hatte ich vorher noch nie so intensiv gemacht! Ich setzte ein paar Mal meine Zunge an ihrer Möse an und leckte dann geil rüber zum Arschloch, und wieder zurück. Es war richtig schön versaut feucht zwischen Birgits Beinen, Mösensaft am Arschloch ist einfach nur geil! Ich versuchte mit meiner Zunge in ihr Arschloch zu gelangen, was schwer war, aber nachdem ich mit dem Finger ein bißchen nachgeholfen hatte, konnte ich meine Zunge ein Stückchen in ihren Arsch stecken. Leute, ich war so geil wie nie! Deshalb wollte ich jetzt auch endlich ficken. Birgit wollte aber in ihrem Rausch von Geilheit noch hockend geleckt werden, sich praktisch auf mein Gesicht setzen! Also ließ ich mir den Votzensaft aus ihrer Möse in den Mund tropfen, denn das blieb nicht aus wenn ich Birgit lecke! Diese Schlampe läuft förmlich aus! Aber dann hielt auch sie es nicht mehr aus und wollte endlich einen Schwanz spüren. Sie rutschte nach vor auf meinen harten Schwanz und führte sich meinen Pimmel erstmal in das Arschloch ein! Das Poloch war immer noch schon feucht und Birgits Geilheit machte sie so entspannt, das sie sich den Schwanz gleich ganz in einem Rutsch in den Arsch schob und heftig drauflos ritt!

Fickdates für Leckgeile